Ihr neues Heim in ruhigem Dörfchen am Fuße des Petersberges

06369 Trebbichau an der Fuhne, Reihenendhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Oliver Schwerdtfeger, SAW Immobilien

Objektdaten

  • Objekt ID
    463
  • Objekttypen
    Haus, Reihenendhaus
  • Adresse
    06369 Trebbichau an der Fuhne
  • Lage
    Ortslage
  • Wohnfläche ca.
    127 m²
  • Grund­stück ca.
    254 m²
  • Zimmer
    6
  • Schlafzimmer
    4
  • Badezimmer
    2
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1960
  • Zustand
    renovierungsbedürftig
  • Ausstattung
    Standard
  • Bauweise
    Massiv
  • Verfügbar ab
    ab sofort
  • Garage
    2 Stellplätze
  • Kaufpreis
    35.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau
  • Badewanne
  • Breitbandzugang
  • DSL
  • Dusche
  • Fliesenboden
  • Garage
  • Kabel-/Sat-TV
  • Keller
  • Laminatboden
  • Massivbauweise
  • Rollladen
  • Satteldach
  • Tageslichtbad
  • Terrasse
  • Wasch-/Trockenraum

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    08.07.2021
  • Gültig bis
    08.07.2031
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1960
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­verbrauch
    157,00 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    E
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 157,00 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Trebbichau an der Fuhne ist ein ruhiger Ort an südlichen Grenze des Landkreises Anhalt-Bitterfeld. Der angrenzende Saalkreis und damit die Nähe zur Saalestadt Halle dürfte diese Immobilie u.a. interessant machen für Großstädter, die der Hektik der Metropole entfliehen möchten. Nur wenige Fahrminuten und der Großstädter kann im trauten Heim die Ruhe der Ländlichkeit genießen. Das überschaubare Grundstück ist in weiten Teilen bebaut, so dass sich die Gartenarbeit in Grenzen halten wird. Ein echter Vorteil für den berufstätigen Kaufinteressenten. Der gepflasterte Innenhof ist das Erste, was der Besucher zu Gesicht bekommt. Dieser wird eingerahmt von mehreren Bauwerken. Zur Linken befindet eine kleine Werkstatt sowie die erste von zwei Garagen. Geradezu und rechts des Hofes stehen 2 Wohngebäude auf. Der mittige Flachbau verfügt über einen verglasten Vorbau, der den Eingangsbereich vor Wettereinflüssen schützt, ähnlich einem Wintergarten. Über 6 Stufen betritt man die Wohnebene, die mit 3 Wohn- bzw. Schlafräumen nebst einer Küche sowie einem Badezimmer mit Dusche und Eckbadewanne aufwarten kann. Von Schlafzimmer auf hat man den Austritt auf die Terrasse, die jedoch vom Vorbesitzer zu einem umzäunten Freilauf für Katzen umgebaut wurde. Wer keinen Wunsch zur Haltung von Tieren verspürt, kann diesen Bereich natürlich mit geringem Aufwand zurück bauen. Hier befindet sich auch ein kleiner Gartenbereich, auf dem bis zuletzt ein kleiner Pool aufgebaut war.
Das ältere Wohnhaus links des Hofes verfügt über einen etwas höheren Modernisierungsbedarf als der hintere Flachbau. Obwohl auch hier bereits Elektrik und Heizung überarbeitet wurden, sollte hier weitere Maßnahmen eingeplant werden. Im Moment befinden sich in diesem Gebäude im Erdgeschoss neben Wohn- und Schlafzimmer noch eine Küche und ein kleines Bad mit Dusche. Über eine Treppe erreicht man das Dachgeschoss mit einem bereits ausgebauten Wohnraum sowie einer Ausbaureserve in Form eines Dachboden.
Da es sich um ein Eckgrundstück handelt, erreicht man die 2 Garage über eine Seitenstraße. Hier ist sogar schon eine Reparaturgrube für den ambitionierten Schrauber vorhanden.

Wer jetzt hier die Gelegenheit erkannt hat, für den Einsatz von geringem Kapital und dafür mit großem Tatendrang zum eigenen Haus zu gelangen, der sollte schnellstmöglich Kontakt zu uns aufnehmen, vorzugsweise per Mail: mail@saw.immo

Ausstattung

6 Wohnräume auf 2 Wohnhäuser verteilt
Küche mit Mobilar
Bad mit Wanne, Dusche, Fenster
Terrasse (zu Katzengehege umgebaut)
kleiner Gartenbereich
2 Garagen
Innenhof
Keller

Angaben zur Erschließung:
Wasser, Abwasser, Strom, Telekom liegen an
TV über SAT-Schüssel
Gasanschluss nicht im Ort verfügbar

Angaben zu erfolgten Sanierungen:
Öl-Zentralheizung 1993
Fenster inkl. Rollläden teilweise 1995
Bad im Flachbau 1998
Dämmung Fassade Flachbau 1998
Eingangstüren 1995
Fußböden + Wände Flachbau 2010
Dacheindeckung Flachbau ca. 1995
Dacheindeckung Vorderhaus ca. 1975
Leitungssystem Wasser/Abwasser teilweise 1995
Elektrik 2010

Sonstige Informationen

Im Keller ist momentan ein Leitungswasserschaden aufgetreten. Dieser wird jedoch bis zur Übergabe behoben - Versicherungsleistung

Lage

Trebbichau an der Fuhne ist ein Ortsteil der Stadt Südliches Anhalt im Landkreis Anhalt-Bitterfeld in Sachsen-Anhalt. Das Dorf Trebbichau an der Fuhne liegt zwischen der Kreisstadt Köthen (Anhalt) und Halle (Saale). Das Gebiet um den nach Nordwesten fließenden Abschnitt der Fuhne ist waldarm und wird landwirtschaftlich intensiv genutzt. Nach Norden steigt das Gelände allmählich auf 97 m ü. NHN an; südlich der Fuhne, die hier die Grenze zum Saalekreis markiert, erhebt sich der 250 m hohe Petersberg. Trebbichau liegt an der Straßenverbindung von Köthen (Anhalt) nach Halle (Saale). Der Autobahnanschluss Löbejün befindet sich 7 km westlich von Trebbichau (A 14 Magdeburg – Halle). Der nächste Bahnhof befindet sich im neun Kilometer entfernten Weißandt-Gölzau (Bahnlinie Magdeburg – Halle). Das angebotene Grundstück befindet sich an der, den Ort durchquerenden, Hauptstraße.

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt

SAW Immobilien
Oliver Schwerdtfeger
Neustädter Platz 12
06366 Köthen